Donnerstag, 05. Februar 2015

Trend: Gesundheitsurlaub statt Wellness

Schöner Bericht auf Seniorkom über einen Kuraufenthalt im Gasteinertal:

Gasteinertal bietet Heilstollen-Therapien in reizvoller Umgebung
Der Trend zum Wellness-Urlaub ist ru?ckläufig. Wellness gibt es zwar noch, aber vor allem als Wochenendtrip unter Frauen. Viel mehr stehen heute Gesundheitsreisen auf dem Wunschzettel vieler Urlauber. Und das nicht nur im gehobenen Alter. Vor allem unter Enddreißigern, die schon viele Arbeitsjahre im stressigen Beruf verbracht haben, steigt die Nachfrage. Sie möchten im Urlaub etwas fu?r den Körper tun, egal ob Sport, gesundheitliche Check-ups, einzelne Behandlungen oder ganzheitliche Kuren. Kuren stehen auch bei der Generation 50+ auf der Wunschliste ganz oben. Sie wollen fitter, schöner und gesu?nder alt werden. Wer Gesundheit mit einem attraktiven Natur- und Erholungswert verbinden will, findet im österreichischen Gasteinertal beste Voraussetzungen. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.



« Drei wichtige Therapie-Säulen bei Morbus Bechterew « News