Dienstag, 10. September 2013

Serie 10 wichtige Antworten zur Radonwärmetherapie

Wir beantworten die zehn wichtigsten Fakten Radonwärmetherapie. Heute: Teil 2 – was ist Radon? Das Edelgas Radon ist ein farb- und geruchloses Gas, das natürlich aus Gestein austritt. Jeder Mensch nimmt es über die Atemluft und Nahrung auf. Aufgrund seiner hohen therapeutischen Wirksamkeit bei verschiedenen Krankheitsbildern kommt Radon schon seit vielen 100 Jahren in niedrigen Dosen als Heilmittel zum Einsatz.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Radon.



« Neue Übungen für zu Hause: progressive Muskelentspannung « News