Donnerstag, 09. April 2015

Lesenswert: Bericht über Radontherapie

Eine Bloggerin berichtet von ihren Erfahrungen im Gasteiner Heilstollen. Ein sehr interessanter Artikel.

Wärme statt Gold

Als die Bahn anfährt, lächelt mir ein Herr in dunkelgrünem Bademantel und imposantem Kaiser-Franz-Joseph-Bart aufmunternd zu. Ich fühle mich wie in einem alten Film. Und überhaupt: Was mache ich hier in einem Heilstollen? So alt bin ich doch noch gar nicht.

Aufgeregt bin ich allerdings schon. Dabei ist die Einfahrt in den Gasteiner Heilstollen auf keinen Fall eine Fahrt ins Ungewisse. Gut vorbereitet bin ich und durchgecheckt auch. Es kann losgehen!

Der Gasteiner Heilstollen ist durch seine Radonstrahlung kombiniert mit Wärme weltweit einzigartig. Er ist bekannt für seine heilende Wirkung bei rheumatischen Erkrankungen und mehr. Auch wenn es andernorts auch Radonstollen gibt: der Gasteiner ist besonders. weiterlesen



« Radon hilft gegen Fibromylagie-Schmerzen « News